Kooperation mit Studienfonds OWL – Wir fördern Bielefelder Studentin

Kooperation mit Studienfonds OWL – Wir fördern Bielefelder Studentin

© Martin Brockhoff

Wir von u+i finden, sich für den Hochschul- und Wirtschaftsstandort Ostwestfalen-Lippe einzusetzen und Nachwuchs für die Region zu begeistern, sollte jedem regional verbundenen Unternehmen ein Anliegen sein. Wir haben uns daher für eine Kooperation mit dem Stiftung Studienfonds OWL entschieden und unterstützen ab jetzt für zwei Jahre die Bielefelder Medieninformatikerin Christina Golla mit einem Leistungsstipendium.

Die Anregung zur Teilnahme unserer Agentur kam von unserem Mitarbeiter Ulf Stoffels, der selber ehemaliger Stipendiat des Studienfonds ist. Der Fonds ist ein Kooperationsprojekt der fünf staatlichen Hochschulen in Ostwestfalen-Lippe. Ziel ist es Studierende aus der Region mit Stipendien unterstützt. Diese Stipendien werden von regionalen Partnerunternehmen mitgetragen.

Der monatliche Stipendienbetrag wird zur Häfte von u+i und zur anderen Hälfte durch Mittel des Bundes getragen. Daneben wird sie vor allem auch spannende Einblicke in unsere Arbeit als Kommunikationsagentur erhalten und an weiteren Veranstaltungen der Stiftung teilnehmen. Wir freuen uns sehr, sie demnächst bei uns begrüßen zu dürfen.

Studienfonds OWL

© Martin Brockhoff


Nach oben