Neue Pflegedienstsuche – Weisse Liste erweitert Service

Neue Pflegedienstsuche – Weisse Liste erweitert Service

Ambulante Pflege zu Hause ist ein sehr wichtiges, aber auch komplexes Thema – das ist der Ansatzpunkt für den Pflegeplaner und die neue Pflegedienstsuche der Weissen Liste. Unter dem Claim „Wir geben Orientierung“ unterstützt das Online-Portal der Bertelsmann Stiftung Patienten und Angehörige kostenlos mit konkreten und unabhängigen Informationen. Unser Beitrag zum Online-Portal Weisse Liste umfasst die Beratung, Konzeption und Umsetzung der Pflegedienstsuche und des überarbeiteten Pflegeplaners.

Mit der Pflegedienstsuche kann der Nutzer schnell und einfach den individuell passenden Pflegedienst ermitteln. Der Kostenüberblick und die Vergleichsfunktion runden den Service ab – und bieten so konkrete Orientierung für Hilfesuchende.

Die Benutzerfreundlichkeit des Online-Pflegeplaners haben wir durch ein neues Navigationskonzept und die Umgestaltung des Wochenplaners weiter optimiert. Benutzer können ihren konkreten Unterstützungsbedarf und die Kosten der individuell benötigten Pflegeleistungen ermitteln.

Pflegeplaner und Pflegedienstsuche sind miteinander verknüpft, so dass Nutzer nach der Erstellung eines Pflegeplans direkt die in Frage kommenden Pflegedienste an ihrem Wohnort inklusive der Kosten für ihren persönlichen Wochenplan ermitteln können. Beide Angebote sind für die Darstellung auf Tablets und Smartphones optimiert.

Die Weisse Liste baut mit diesen Neuerungen ihr Angebot weiter aus. Das Online-Portal unterstützt bereits erfolgreich Patienten als Wegweiser bei der Suche nach dem passenden Arzt, Krankenhaus oder Pflegeheim. Es handelt sich um ein gemeinsames Projekt der Bertelsmann Stiftung und der Dachverbände der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen. Ziel ist es für mehr Transparenz im Gesundheitswesen zu sorgen.

pflegedienst.weisse-liste.de
pflegeplaner.weisse-liste.de


Nach oben