#UXMS2 – die WG-Party mit UX-Motto

#UXMS2 – die WG-Party mit UX-Motto

Digitalisierung gestalten und Herausforderungen wie Smart Home, Industrie 4.0 und eHealth meistern – darum geht es beim Netzwerk UXMS. Die Ehre das zweite Meetup auszurichten, wurde uns zuteil. 40 Experten und Interessierte trafen sich trotz Hitze am 22.06. bei im Münster-Büro, um sich über nutzerorientierte Designs auszutauschen. In lockerer Runde haben Philipp Schuch von der Shopware AG und Thore Reitz von der Use-Lab GmbH nach kurzer Vorstellungsrunde mit Eis und Bier von ihren Erfahrungen berichtet. Mit den Schwerpunkten „Human Centered Design“ und „Usability in der Medizintechnik“ erklärten sie, welche Rolle UX in ihrem Berufsalltag spielt und wie wichtig es ist, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen.
Lessons learned: 1. UX kennt kein Wetter. 2. Man muss einen Schritt zurücktreten, um das Problem nicht aus dem Auge zu verlieren. Und 3. Ein Schweinebauch hat mehr mit UX zu tun, als man denkt. Mehr zum Projekt: http://uxms.de/


Nach oben