Kontakt aufnehmen

News vom 03.12.2020

Bette digitalisiert das Badezimmer

Eine neue Partnerschaft: Gemeinsam mit Bette, einem Hersteller exklusiver Badelemente, schaffen wir neue Lösungen für den digitalen Vertrieb.

2020, das Jahr der Ideenfindung und neuen Möglichkeiten. Auch für Bette und u+i! Im Juni lernen wir den Hersteller exklusiver Badelemente kennen – schnell wird klar: Das passt. Bette und u+i starten gemeinsam in eine digitale Zukunft! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Seit 1952 produziert das Familienunternehmen in seiner Heimatstadt Delbrück hochwertige Badewannen, Duschwannen und Waschtische aus glasiertem Titan-Stahl. In Deutschland ist der Hersteller bei Architekten sowie bei Handel und Handwerk gut etabliert. Künftig nimmt Bette nun auch die internationalen Märkte verstärkt in den Fokus, um hier die Markenbekanntheit zu erhöhen.

Gemeinsam arbeiten wir daran, den digitalen Vertriebssupport zu fördern und digitale Kanäle auszubauen. So schaffen wir es, einzelne Zielgruppen (Handwerker, Architekten, Handel; Endkund+innen) noch genauer anzusprechen. Das übergeordnete Ziel: Produkte und Neuheiten im digitalen Raum so darstellen, dass die Marke erlebbar wird. So wollen wir kurz- und langfristig hohe Conversions erzielen, etwa damit Endkund+innen passende Händler finden und Architekt+innen relevantes Download-Material für ihre Ausschreibungen erhalten.

In einem Visionsworkshop beleuchten wir deshalb die gesamte digitale Welt für Bette von oben. Wir sehen uns an, welche Formate für einzelne Zielgruppen relevant sein könnten, z. B. Shopsystem, Serviceportal, virtuelle Messeplattform, etc. Außerdem setzen wir uns eingehend mit den jeweiligen Zielgruppen und ihren Bedürfnissen auseinander und schaffen eine sichere Basis für die Zukunft, die automatisiert Marketingdaten verknüpft und nutzbar macht. 

Für das Projekt feilen wir außerdem stetig an einem umfassenden User Experience- und User Interface-Konzept, um bestehende Touchpoints künftig noch genauer auf Zielgruppen auszurichten. Und – ohne zu viel zu verraten – bereiten komplett neue digitale Formate für Kund+innen und Interessierte vor.

In enger Kooperation mit Bette und ihrer Markenagentur Stan Hema sorgen wir so dafür, dass visionäre Ideen zu praktikablen Lösungen werden. Läuft alles nach Plan, geht Bette bereits im ersten bis zweiten Quartal 2021 mit ersten Ergebnissen an den Start.

 

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit u+i als Partner, der Bette als Traditionsunternehmen versteht und gleichzeitig dabei unterstützt, digital neue Wege zu gehen. Das stark interdisziplinäre Team von Expert+innen gibt uns das Gefühl, gut aufgehoben zu sein, und hat uns bereits jetzt näher an unsere Zielgruppen und Businessziele herangeführt.“

Sven Rensinghoff, Head of Marketing & Productmanagement, Bette GmbH & Co. KG

 

VerbundVolksbank OWL: mit strategischer Beratung in die digitale Zukunft

U+I Insights

Einmal im Quartal bringen wir Sie auf den neuesten Stand zu einem Thema aus den Bereichen Innovation, User Experience, Vermarktung und mehr.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×