Kontakt aufnehmen

News vom 01.07.2019

Hagedorn gewinnt Innovationspreis

Die Hagedorn Unternehmensgruppe hat den Top100-Innovationspreis gewonnen. Das Unternehmen wurde für sein Innovationsmanagement und seine Digitalisierungsprojekte zum innovativsten Mittelständler mit mehr als 200 Mitarbeitern ausgezeichnet. Eines davon ist die B2B-Plattform Schüttflix, die u+i interact für und mit Hagedorn entwickelt hat.  

Zusammen denken wir groß: die Plattform für die Tiefbaubranche soll die Zusammenarbeit von Bauunternehmen, Spediteuren und Lieferanten revolutionieren. „Die User Experience der App steht UBER in nichts nach – und das in einer Region, in der es ,mytaxi‘ noch nicht gibt und in einer Branche, die analoger kaum sein könnte“, sagt der Schüttflix-Geschäftsführer Christian Hülsewig. Mit analog meint er, dass Bauunternehmer vor Schüttflix ihr Schüttgut per Telefon und E-Mail bestellen mussten und keinerlei Transparenz über die Preise herrschte.

Kunde und Agentur als Einheit

Probleme wie diese zu lösen, ist eine der Kernaufgaben der Hagedorn Unternehmensgruppe. Da jeder Rückbau und jeder Abbruch eines Projektes anders ist, müssen die Tiefbau-Experten täglich innovative Lösungen finden. Der Mut neu zu denken verbindet Hagedorn mit u+i interact und macht uns zum perfekten Team.

Hagedorn lieferte die Idee, eine B2B-Plattform zum Handel von Schüttgütern zu entwickeln, u+i setzte sie in partnerschaftlicher Zusammenarbeit um. Wir haben eine nutzerfreundliche, interaktive und in höchstem Maße nützliche Plattform entwickelt. Welche technischen Lösungen wir für die App, das Front-und Backend sowie das Monitoring genutzt haben, verraten wir hier.

Keine User-Experience ohne Usability Testing

Mit der agilen Arbeitsmethode Scrum haben wir die App Stück für Stück, beziehungsweise Sprint für Sprint, entwickelt. Alle zwei Wochen brachten die Entwickler einander und die Verantwortlichen von Hagedorn auf den neuesten Stand.

Fortschritte ließen wir direkt von potenziellen Kunden testen und passten das System entsprechend an. Unser Ziel: die perfekte User Experience auf allen Endgeräten. Die Auszeichnung zeigt: wir haben es geschafft. Aber wir wären nicht u+i interact, wenn wir uns jetzt zurücklehnen würden. Wir entwickeln Schüttflix täglich weiter, um uns einen Platz auf dem Home-Screen eines jeden Bauunternehmers zu sichern.

Foto: KD Busch/compamedia

Wir eröffnen unser eigenes Teststudio

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×