Kontakt aufnehmen

News vom 27.04.2022

Mehr Mitglieder für die Open Industry 4.0 Alliance

Die Open Industry 4.0 Alliance bringt Hersteller und Anbieter von Industrie-4.0-Lösungen und -Dienstleistungen zusammen. Das Ziel: Synergien nutzen, Industrie 4.0 nutzbar machen und skalieren sowie gemeinsam das Business der Kunden auf das nächste Level zu heben. Die Alliance hat mittlerweile mehr als 90 Mitglieder, darunter Global Player wie Microsoft, SAP und Siemens – und sammelt weiter fleißig neue Mitglieder auf dem Weg zu DEM Industrie-4.0-Netzwerk. Mit unserer Unterstützung.

Die richtige Ansprache für mehr Neumitglieder

Während wir das gerade schreiben, sitzt ein interdisziplinäres Team bereits daran, eine Kampagne zu entwickeln, die neue Mitglieder gewinnt. Ausgehend von einer Sales Story, die den Nutzen der Neumitglieder in den Mittelpunkt stellt, sorgen wir datengetrieben für den richtigen Content. An der richten Stelle. Zum richtigen Zeitpunkt.

Wir freuen uns schon euch die Ergebnisse zu zeigen!

Design Rebrush für mehr Stringenz

Im Zuge der Kampagne unternehmen wir ein Rebrush des Corporate Designs. Mit der Überarbeitung von Farbwelt und Design Elementen optimieren wir die Wirkung auf die Zielgruppe. Mit einem digitalen Styleguide schaffen wir die Grundlage für erfolgreiche Kampagnen jetzt und in der Zukunft.

Jetzt barrierefrei: Die neue Website für Audi BKK

U+I Insights

Einmal im Quartal bringen wir Sie auf den neuesten Stand zu einem Thema aus den Bereichen Innovation, User Experience, Vermarktung und mehr.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×