Kontakt aufnehmen

News vom 15.03.2022

Neuer Kopf für die Experience Platforms + Connections Unit von u+i interact

Wenn man so möchte, ist er der Inbegriff eines Experten: Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sich Volker Graubaum mit TYPO3. Zuletzt direkt als Chief Product Officer TYPO3 für das Produkt selbst. Mehr geballtes Wissen geht kaum! Wir holen ihn jetzt als neuen Head of CMS + Portals an Bord.

Er ist Gründer einer eigenen TYPO3-Agentur, die er über viele Jahre erfolgreich aufgebaut hat. Mit dieser Agentur hat er sich genauso erfolgreich in die Reply Gruppe integriert und war dort lange Zeit Leiter einer Business Unit. Auf seinem Weg war er Betreuer umfangreicher Branchen und unterschiedlichster Kunden – von TUI und Alpina Farben über Royal Canin bis zu Rotkäppchen Mumm, um nur einige seiner bisherigen Stationen zu nennen. Und zuletzt war er CPO für TYPO3 selbst. Volker bringt jede Menge wertvolle Erfahrung und umfangreiche Kenntnisse mit.

Eines seiner Hauptthemen sind gut funktionierende Content Management Systeme. Sein Schwerpunkt liegt auf der Positionierung und Ausarbeitung nutzerorientierter Lösungen auf Basis von Content Management-, E-Commerce-, Product-Information-Management- (PIM) oder Digital-Asset-Management-Systemen (DAM). Immer mit Blick auf die gesamte Systemlandschaft, inklusive sinnvoller und funktionaler Anbindung an wichtige Knotenpunkte der internen IT mit seinen ERP- und CRM-Schnittstellen.

Das Team rundum Volker konzipiert tagtäglich Systeme mit starker Nutzerzentrierung, optimaler Konfiguration und direkter Zugänglichkeit für unterschiedlichste Gewerke. Besser könnte die Ergänzung durch den TYPO3-Experten also kaum passen. Seine Ziele für die Unit sind glasklar: Das Wachstum von u+i mitbegleiten, hierfür an Strukturen feilen und je nach Notwendigkeit neue schaffen.

Und nicht nur zuletzt das Team gut führen und weiterentwickeln – immer in einem kollegialen Miteinander und Austausch mit allen Teammitgliedern.

Für uns ist Volker nicht nur durch seine Erfahrung ein absoluter Volltreffer, sondern auch aufgrund seiner Vernetzung im Business. Wir freuen uns riesig, dass Volker ab jetzt Teil von u+i ist und schauen gemeinsam und voller Spannung auf alle Entwicklungen, die er und das Team in Zukunft noch gehen werden.

Badelemente per Klick individualisieren – mit dem BETTE Konfigurator

U+I Insights

Einmal im Quartal bringen wir Sie auf den neuesten Stand zu einem Thema aus den Bereichen Innovation, User Experience, Vermarktung und mehr.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×