Kontakt aufnehmen

Windmöller und Hölscher

Tradition erleben, Zukunft gestalten

Ein Jubiläum ist ein guter Grund zurückzublicken, innezuhalten und Stolz zu sein. Gleichzeitig ist es die perfekte Gelegenheit, Pläne für die Zukunft zu schmieden. Windmöller und Hölscher aus Lengerich blickt 2019 auf ganze 150 Jahre zurück – und gemeinsam mit uns auch nach vorne. Wir unterstützen den Maschinenbauer mit umfassenden Kommunikationsmaterialen – digital und ganz analog – dabei, Tradition und Zukunft zu verbinden.

Das Projekt im Überblick

Auftraggeber/-in

Windmöller & Hölscher

Marke

Windmöller & Hölscher

Leistung

Beratung Marketing Crossmediale Kampagnen Kampagnenplanung Content Text Vermarktungsstrategie Design Corporate Design Fotografie Messekommunikation Filmproduktion Kommunikationsstrategie

Herausforderung

Medien und Materialen für ein 150-jähriges Bestehen zu konzipieren, stellt uns vor zwei Herausforderungen. Die erste ist, Tradition und Moderne zu verbinden. Die andere, eine stringente Kommunikation über alle Materialien und Medien hinweg zu kreieren – national wie international.

Lösung

Der Lösungsweg führt uns tief in das Herz des Maschinenherstellers. Im Technikum bekommen wir Nachhilfe in Sachen Maschinenlösungen und verstehen, was W&H ausmacht. Daraus kreieren wir passende Kommunikationslösungen, die alle mit auf die Reise durch das Jubiläumsjahr nehmen.

Das Jahr 2019 widmet W&H seinem Firmenjubiläum und eröffnet passend dazu in Lengerich das größte Technologiezentrum im Markt für flexible Verpackungen. Unsere Aufgabe ist, W&H ganzheitlich zu beraten, auf dieses wichtige und intensive Jahr vorzubereiten und mit Medien und Materialen optimal auszustatten. Im November 2017 startet für uns der Countdown. 

Eine für alle

World wide W&H

Pünktlich zum Jubiläum präsentiert eine neue Website die gesamte W&H Gruppe. Gemeinsam mit unserem Partner comspace konzipierten und entwickelten wir die neue Seite als Service- und Informationsplattform. Sie unterstützt Verkaufsprozesse, verbessert so die Kundenzufriedenheit und überzeugt mit passgenauen Informationen potentielle Mitarbeiter+innen.

Digital in die Zukunft

Entscheidende Orientierung

Die Websitebesucher suchen nach Maschinenlösungen, Serviceleistungen und Argumenten für W&H. Um all diese Informationen einzupflegen und zu bearbeiten, brauchen wir ein starkes Content Management System. Unsere Wahl fällt auf FirstSpirit, weil es unter anderem besonders nutzerfreundlich ist. Gemeinsam mit unserem Partner comspace schaffen wir eine Lösung, die den Geschäftsanforderungen W&Hs gerecht wird. 

Damit Nutzer+innen die Informationen schnell finden, bietet die neue Seite 

  • realistische und anwendungsorientierte Einstiege in die Produkte und Services
  • erste Beratung und schnelle Kontaktaufnahme
  • entscheidende Argumente für W&H
  • Produktinformationen zum Herunterladen
  • einen Produktfinder
  • den direkten Einstieg ins Karriereportal

W&H zum Anfassen

150 Jahre auf rund 100 Seiten

Die Menschen hinter den Maschinen

Mit dem Motto „Wir bauen Zukunft“ startet W&H in das Jubiläumsjahr. Wir konzipieren das passende Buch für Partner- und Mitarbeiter+innen –– ein Dankeschön zum Durchblättern.

Rot, Silber, Gold

Das Jubiläumsmotto zieht sich inhaltlich wie ein roter Faden durch das Buch. Neben Vorwort, Chronik, Impressionen und Ausblick bilden die drei Kapitel WIR, BAUEN und ZUKUNFT den Hauptteil. Ein Farbleitsystem bietet den Leser+innen Orientierung. So wissen sie immer, wo sie sich befinden. 

Vom Konzept zum Design

In Anlehnung an die Ästhetik einer technischen Zeichnung übernehmen wir Gestaltungselemente aus dem Maschinenbau. Das W&H-Maschinendesign rundet dieses Element zusätzlich ab.

Den Geschichten Raum geben

Wir interviewen langjährige Geschäftspartner in Ostfriesland, Mitarbeiter in Lengerich und Bangkok, sichten Familienfotos, schreiben und fotografieren und entwickeln Illustrationen. So lassen wir die Menschen sprechen, die W&H ausmachen.

Jubiläumsvideo

78.891.840 Minuten in 98 Sekunden

Als Kickoff für das Jubiläumsjahr produzieren wir aus Archivmaterial einen Film. Gezeigt wird er auf Social-Media-Kanälen und der Website.

Messekommunikation

Say Hi to the Future

Die K-Messe findet alle drei Jahre statt und ist die weltweit größte und damit bedeutendste Messe für Hersteller in der Kunststoffindustrie. W&H zeigt auf der Messe, wohin der Weg des Unternehmens führt: immer weiter in Richtung Zukunft. Gemeinsam mit Elements Entertainment entwickeln wir ein Messe- und Showkonzept, das einerseits zum Jubiläumsjahr passt und andererseits die Produktinnovationen in den Fokus rückt. 

Alles zu seiner Zeit, aber ...

... das Wichtige vorneweg

Zur Unterstützung der Messevorbereitung schalten wir zu allen Produktneuheiten nach und nach Landingpages frei. So erhalten die Vertriebsmitarbeiter+innen während der Messevorbereitung alle Informationen nach Priorität sortiert.  

Lasset die Show beginnen!

In der Show präsentiert W&H den Anfahrassistenten – eine Automatisierungssoftware, die Maschinenführer+innen unterstützt. Die scheinbar unsichtbaren Prozesse setzen wir in Szene, indem wir dem Unsichtbaren ein Gesicht geben, den Geist in der Maschine wecken und die Zukunft sprechen lassen.

Dürfen wir vorstellen?

Das Team hinter dem Projekt

Elena Beuse

Träumt davon, dass Oli P. auf der Weihnachtsfeier performt.

User Experience Design

Miriam Spellmeyer

Feiert Weihnachten 365 Tage im Jahr.

Art Direction

Stephan Sand

Nimmt immer zuerst Schere.

Text + Konzept

Philipp Wittreck

Ist schon mal zu Fuß über die Alpen gelaufen.

Online Marketing

Raiko Oldenettel

Ist Ostfriese, ist Texter, ist ein Teesaurus.

Text + Konzept

Michael Stüker

Ist insgeheim Bitcoin-Millionär.

Art Direction

Katharina Dorka

Muss von dunkler Schokolade niesen.

Art Director

Sara Rauschner

Streift im Urlaub und in Gedanken durch die schottischen Highlands.

Projekt­management

Tina Ludwig

Recherchiert und organisiert ihre Reisen gerne bis ins kleinste Detail.

Projekt­management

Janine Wankelmann

Lacht gerne. Und laut.

Director Client Engagement

Anna Lechner

„Spannend war bei der Recherche mit den Mitarbeiter+innen von W&H zusammenzusitzen und ihre Geschichten und Erlebnisse zu erfahren. Diese Nähe spüre ich beim Blättern durch das Jubiläumsbuch noch immer.“

Text + Konzept

Janine Wankelmann freut sich, mit Ihnen über mögliche Kommunikations- und Vertriebsstrategien zu diskutieren.

Studieren in Niedersachsen

Ein Studienort wird zur Marke

Um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und den Aufbau und die Inhalte unserer Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, setzen wir verschiedene Analyse- und Marketingtools ein. In unserer Datenschutzerklärung informieren wir Sie ausführlich über die Art und den Umfang der Daten, die wir speichern, sowie für welche Zwecke wir sie verwenden.

OK
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×