EFB-Elektronik

Wow. Eine Customer Experience, die verbindet

It’s a fact: Ohne eine stabile Internetverbindung geht heute nix. Das passende Zubehör liefert EFB-Elektronik. Der Datennetzwerkprofi vertreibt seit über 30 Jahren Produkte und Systeme für eine strukturierte IT-Infrastruktur. Zeit, zusammenzubringen, was zusammengehört: nämlich Website und Onlineshop. Die gemeinsame Plattform errichten wir direkt auf einem hochzukunftsfähigen Fundament. Das Ergebnis? Überzeugt euch selbst: efb-elektronik.de

Das Projekt im Überblick

Auftraggeber/-in

EFB-Elektronik

Marke

EFB-Elektronik

Leistung

Backend-Development Frontend-Entwicklung Software Architecture UX-Design UI-Design Projektmanagement Qualitätssicherung Online Marketing Text

Herausforderung

Ein Profi, zwei Internetauftritte: EFB-Elektronik bietet (potenziellen) Kund+innen eine umfassende Content-Seite mit Informationen zu Produkten, Unternehmen etc. sowie mit Service-Angeboten. Und zusätzlich den eigentlichen Onlineshop. In Zukunft sollen Nutzer+innen alles bequem auf einer Plattform finden. Um die Verschmelzung und ein Ergebnis „wie aus einem Guss“ kümmern wir uns.

Lösung

Hierfür bekommt EFB-Elektronik von uns alles aus einer Hand: eine Beratung zur optimalen E-Commerce-Technologie, die Konzeption von Shop und Design, einen eigenen Styleguide … und natürlich die Umsetzung der Plattform via Shopware 6 (in der Enterprise Edition, für Extravorteile wie eine hochperformante Enterprise Search). Damit die neue Plattform später bestens ankommt, übernehmen wir außerdem ein treffsicheres SEO-Konzept. Fett unterstreichen möchten wir an dieser Stelle übrigens die fantastische Zusammenarbeit der Projektteams – vielen Dank, liebes Team von EFB-Elektronik! Noch was?

Noch mehr, mehr, mehr Features

Zusätzliche Benefits für EFB-Elektronik

  • Integration von ElasticSearch für optimale Suchergebnisse
  • Anbindung von CleverReach als Newsletter Tool
  • Trainings/Schulungen zur eigenständigen Shop-Konfiguration
  • Schnittstellenkonzeption + Entwicklung zu bestehenden Systemen mit individueller Plugin-Entwicklung
  • Unterstützung bei PIM-Prozessen und der Datenqualität
  • Unterstützung bei der Datenmigration
  • Darstellung von festen, persönlichen Ansprechpartnern vor Ort, basierend auf PLZ
  • Entwicklung eines Download Centers für Produktspezifikationen als Plus für registrierte B2B-Kunden
  • Konsolidierung des Shops und der Websites für eine bessere Außendarstellung und Nutzererfahrung
  • Neue hilfreiche Funktionen im Warenkorb, z.B. Konvertierung in Merkliste
  • Überarbeitetes, einfacheres Navigationskonzept

Ziel

Ein zukunftsfähiges Ergebnis wie aus einem Guss

Wie wir das erreichen? Indem wir die bestehenden Lösungen – die TYPO3-Contentseite und den Onlineshop – auf einer neuen, gemeinsamen Technologie nahtlos zusammenführen. Der Kunde kann jetzt seine Content-Seiten supereasy schnell selbst pflegen. Als zusätzliche Serviceleistung halten wir die Shopware-Version immer up to date. Für maximale Sicherheit und eine Plattform, die jederzeit auf dem neusten Stand ist. Damit geht’s ab in die Zukunft!

Janine freut sich, mit Ihnen in den Austausch zu gehen.

New Flag

Beauty-Brands für die ganze Welt: Dank neuer User Experience und passgenauem Replatforming geht’s rund um den Globus

U+I Insights

Einmal im Quartal bringen wir Sie auf den neuesten Stand zu einem Thema aus den Bereichen Innovation, User Experience, Vermarktung und mehr.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×